Bereits seit Jahrzehnten ist die alle zwei Jahre stattfindende Berufsinformationsbörse, organisiert vom Förderverein des Ostalb-Gymnasiums, ein fester Bestandteil im Jahresplan unserer Schule. Auch in diesem Schuljahr konnten sich am 8. November 2019 wieder Schülerinnen und Schüler, Eltern und Interessierte bei persönlichen Gesprächen mit insgesamt 26 Firmen, Freiberuflern und Institutionen informieren.

Von A wie Auslandsaufenthalt über S wie Sozialwesen, M wie Mechatronik bis Z wie Zahnarzt wurde ein breites Spektrum an Informationen angeboten. Man konnte mit einzelnen Berufsvertretern aus der Region ebenso ins Gespräch kommen wie mit Personalverantwortlichen von weltweit tätigen Firmen und Vertretern von Hochschulen. 

Unser herzlicher Dank geht an alle Berufsvertreter und Aussteller, unsere Sekretärinnen und Hausmeister, Schülersprecher Marc Stotz und die SMV, die Catering-AG unter der Leitung von Frau Walcher und Frau Mayer, Herrn Schweitzer und Herrn Hermann und an alle anderen helfenden Hände, ohne die eine solche Veranstaltung nicht möglich wäre!

Ganz besonders bedanken wir uns bei Hans-Martin Lechler, dem ersten Vorsitzenden des Fördervereins, und der gesamten Vorstandschaft für die tatkräftige Unterstützung unserer Schule!

(Text: BIE, Fotos: M. Stotz)

  • be_01
  • be_02
  • be_03
  • be_04
  • be_05
  • be_06
  • be_07
  • be_08
  • be_09

Simple Image Gallery Extended